erleben – erfahren - anwenden  
  


 

Jetzt im Buchhandel!

Körpersprache in der schulischen Kommunikation

Auch in der Schule gilt: Der Körperspricht immer mit - im Unterricht, in Elterngesprächen oder beim Umgang mit Kollegen und Vorgesetzen. Eine passende Körpersprache, verbunden mit der entsprechenden inneren Haltung, unterstützt Lehrerinnen und Lehrer darin, überzeugend aufzutreten und die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Die Autorinnen geben konkrete Hinweise und Tipps für eine stimmige und starke Präsenz im Schulalltag. Dabei beziehen sie Aspekte der Theaterpädagogik mit ein, um die unterschiedlichen Wirkungsweisen von Körpersprache zu veranschaulichen.

Weitere Themen sind die Lehrer-Schüler-Beziehung, deren Einfluss auf das Lernverhalten und relevante Aspekte, um eine natürliche Autorität zu gewinnen und auszustrahlen. Die Inhalte werden in zahlreichen Beispielen und Übungen anschaulich und praxisbezogen vermittelt.

Körpersprache in der schulischen Kommunikation ISBN 978-3-8497-0093-5 

Wir bieten zum Buchthema auch Seminare, Vorträge und Coachings an.

Offene Seminare-Angebote siehe Aktuelles

_______________________________________________________________________________________________________________________

 

Training mit Theatermethoden


 

Eine Probebühne für die berufliche Entwicklung

Theaterspiel als Training?

Und dann auch noch für die berufliche Entwicklung? Das soll etwas bringen?

Und wie!

Training mit Theatermethoden ermöglicht sehr einfach, unterschiedliche berufliche

Situationen und Herausforderungen durchzuspielen und zu testen.


In unseren Trainings für Kommunikation, Körpersprache, Auftritt und Präsentation sowie Teamentwicklung und Kompetenzerweiterung erfahren die Teilnehmer auf spielerische Art und Weise die Wirkung ihrer Kommunikation, ihres Auftritts und ihrer Handlungen.

Das Besondere beim Einsatz von Theatermethoden im Training ist die Möglichkeit innere und äußere Prozesse besonders sichtbar zu machen. Die Auswirkungen von Handlungsweisen, innerer Haltung und persönlichem Auftreten werden unmittelbar erfahren und reflektiert.

Unser prozessorientiertes Vorgehen ermöglicht aktuelle Anliegen der Teilnehmer mit ins Training einzubinden.

Die Methodik spricht den Menschen auf verschiedenen Ebenen an: körperlich, geistig und emotional und ist daher besonders effektiv.

 

Unsere Trainings richten wir auf Ihren speziellen Bedarf aus. Als Tagesseminar, für  zwei oder mehrere Tage oder als regelmäßige Termine.

 

 

Sag es mir und ich werde es vergessen,

zeig es mir und ich werde es vielleicht behalten,

lasse es mich tun und ich werde es können!

Konfuzius